FastenSummit 2022

14.10. bis 21.10.2022 | #FastenSummit

The video is embedded by Vimeo. The data protection declarations of Vimeo apply.

Mag. Anita Frauwallner erzählt, welches Schlüsselerlebnis das große Interesse für die Darmgesundheit bei ihr ausgelöst hat. Sie informiert über die Zusammensetzung des Mikrobioms und welchen Einfluss der Lebensstil auf die Darmflora hat. Wie wirkt sich eine gestörtes Darmmilieu auf den gesamten Organismus aus. Was ist der Unterschied zwischen entgiften und entsäuren? Sie erzählt, welche Bakterien für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme wichtig sind und wie sich der Säure-Basen-Haushalt wieder ins Gleichgewicht bringen lässt?

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

Mag. Anita Frauwallner

Darmexpertin, Unternehmerin

Mag. Anita Frauwallner leitet seit fast 30 Jahren das Institut AllergoSan, ein österreichisches Unternehmen, das in Kooperation mit zahlreichen europäischen Universitäten wissenschaftliche Forschungsarbeit im Bereich der probiotischen Medizin leistet.

Ihr erklärtes Ziel ist es, einer präventiven und einer ganzheitlichen Medizin den Weg zu bereiten, deren Basis natürliche Grundstoffe sind, die an der Ursache der Erkrankung ansetzen, und die trotzdem wissenschaftlicher Überprüfung in jeder Hinsicht Stand halten. Mag. Anita Frauwallner begann ihre Karriere an der Universität Graz. Nach ihrem Studium für Linguistik und der Zeit als Universitätsassistentin bei Univ.Prof. Dr. Alfred Kracher widmete sie sich aus persönlichem Interesse der vertieften Ausbildung in naturheilkundlicher Medizin sowie der Mikrobiomforschung. Als Eigentümerin einer der ältesten Grazer Apotheken setzte sich die vielbeschäftigte Medizinjournalistin über viele Jahre für die Etablierung der Apotheke als Gesundheits- und Beratungszentrum ein und für eine verbesserte Kommunikation zwischen Arzt und Pharmazie.

In den ersten 10 Jahren wurde das Institut noch aus rein persönlichem, wissenschaftlichem Interesse geführt. Ab 2002 entstanden dann große Forschungskooperationen mit zwei niederländischen Universitätskliniken. Diese resultierten in weltweit beachteten Studien zu den Themen „Multispezies-Probiotika zur Behandlung der Antibiotika-assoziierte Diarrhoe“ und zur „Allergieprävention während der Schwangerschaft“.

Seit dieser Zeit ist die engagierte Expertin für Darmgesundheit auch Konsulentin für naturheilkundliche Labormedizin und wurde Wegbereiterin einer internationalen Vernetzung von evidenzbasierten Forschungslabors sowie Ärzten mit Schwerpunkt Ganzheitsmedizin. Ebenso konnte Mag. Anita Frauwallner als erfolgreiche Buchautorin Ihr Wissen weitergeben.

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir  jetzt das  FastenSummit 2022-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

15 Kommentare

  • Doris

    Herzlichen Dank für die wunderbaren und gut verständlichen Ausführungen zum Thema Darm 🌺

    Gibt es zu diesem Thema auch Buchveröffentlichungen?

  • Sabine Koncar

    Wunderbar erklärt, von einer wundervollen Frau!

    • Sylvia Herbek

      Liebe Sabine, vielen Dank für dein Feedback! Noch viel Freude beim Summit.

  • Robert Pichler

    Gibt es die Möglichkeit diese Bakterien auch direkt zuzuführen und wo bekommt man diese? aus der Apotheke? Können Sie da eine Empfehlung abgeben?

    • Sylvia Herbek

      Lieber Robert, Frau Mag. Frauwallner hat im Interview einige Produkte vom Institut AllergoSan erwähnt, die Produkte sind üblicherweise in der Apotheke erhältlich, falls nicht, können diese kurzfristig in die Apotheke geliefert werden.
      Weiterhin viel Freude beim Summit!

  • Danke für diese lebendigen und bildhaften Erklärungen der Vorgänge in unserem Darm bzw. Körper. Das ist auch für mich als Laien gut verständlich. Da werden Bakterien zu Freunden.

    • Sylvia Herbek

      Liebe Silvia,
      vielen herzlichen Dank für dein Feedback. Die Bakterien als “Freunde” zu sehen, eröffnet auf jeden Fall ein großes Feld der Betrachtungsweise, das ist wunderbar!
      Ich wünsche dir noch viele weitere Erkenntnisse beim Summit!

  • Christiane

    DIE GESUNDHEIT UND DAS GEHIRN NR.1 IST DER DARM!
    Frau Anita Frauwallner ist wie auf allen Vorträgen, die ich bereits seit längerer Zeit höre immer eine tolle und begeisternde Referentin und Expertin auf ihrem Gebiet. Ich arbeite in der Apotheke und habe schon viele Erfolge bei unseren Kunden, aber auch in der eigenen Familie und bei Freunden gesehen. SUPER !

    • Sylvia Herbek

      Liebe Christiane,
      vielen herzlichen Dank für dein wertvolles Feedback direkt aus der Praxis.
      Weiterhin noch viel Freude beim FastenSummit!
      Liebe Grüße, Sylvia

      • Barbara

        Liebe Christiane,
        magst du uns verraten in welcher Apotheke du arbeitest? Vielleicht wären ja unsere Teilnehmer glücklich sich bei jemanden beraten zu lassen, die auf dem Gebiet schon Erfahrungen gesammelt hat und kompetent ist.
        Lieben Gruß
        Barbara

  • Jutta

    Frau Mag. Frauwallner ist eine unglaublich tolle Frau. Das Interview war sehr spannend. Viele Punkte wurden angesprochen und man profitiert sehr davon. Ein großes Dankeschön!!

    • Katharina Hymer

      Danke, liebe Jutta, für deinen wunderbaren Kommentar!
      Weiterhin viel Spaß beim FastenSummit!
      Lg Katharina
      vom FastenSummit-Team

  • Wunderbar lebendig und verständlich erklärt mit spannenden Informationen aus der Forschung insbesondere zum Thema Bakterien im Zusammenhang mit Krebs. Frau Mag. Frauwallner bringt das Thema unglaublich authentisch und mit so viel Engagement sodass ich ihr einfach gebannt zuhöre und das Thema Darm schon seit längere Zeit auch mich in den Bann gezogen hat. Vielen Dank für viele Jahre Forschung und Weitergabe der Informationen auch auf der Allergosan-Webstite!

    • Sylvia Herbek

      Liebe Brigitte,
      vielen herzlichen Dank für dein wunderbares Feedback, das leite ich gerne an Frau Mag. Frauwallner weiter.
      Ich wünsche dir noch viele weitere Erkenntnisse 🙂
      Liebe Grüße
      Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.